Preisgestaltung

Kundenklassenpreise

Beispiel

Installateure bekommen das neue PVC-Rohr 10% günstiger als Händler und Endkunden. 

Staffelpreise auf einer Preisbasis

Beispiel

Die ersten 99 Artikel kosten EUR 15,--, ab dem 100. Artikel EUR 13,--, ab dem 500. EUR 11,--.

Kauft man 639 Stück kosten diese 99 x EUR 15,--, 400 x EUR 13,-- und 40 x EUR 11,--



Details zu Staffelpreisen

Staffelpreise erweitert auf Kundenklassenpreise

Beispiel

Installateure zahlen schon ab dem 90. Artikel nur mehr EUR 13,-- pro Stück während Händler diesen Preis erst ab dem 100. Stück bekommen.

Sichtbarkeit von Artikeln je Kundenklasse auf Kategorieebene

Beispiel

Nur B2B-Kunden sollen die Kategorie "Bauelemente" sehen während die B2C-Kunden nur die anderen Kategorien angezeigt bekommen

Währungsrechner

Beispiel

In die Schweiz verkaufen und in Schweizer Franken abrechnen? Das geht mit dem Währungsrechner, der automatisch nach festgelegten Kursen die Preise umrechnet.


Newsletter Anmeldung

Zum digital concepts Newsletter anmelden und Informationen rund um die Themen Softwareentwicklung und Online Shops erhalten.

Bitte geben Sie einen Wert für "Vorname" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Nachname" an.

* Pflichtfeld



nach oben

FIRMA

digital concepts
Novak Winkler OG
Landstraße 68/5. Stock
4020 Linz
AUSTRIA

+43 732 9971170
service@digital-concepts.com

DIGITAL CONCEPTS

Wir sind die Profis für individuell angepasste Shopsysteme und E-Commerce Lösungen mit allen aktuellen Features, die Sie für Kunden im B2B- oder im B2C-Bereich benötigen.

© 2019 by digital concepts - Die E-Commerce Lösung.  |  "Wir machen unsere Kunden beim Verkauf im Web erfolgreich!"