Beiträge

Januar 2024

Evolution des Online-Shoppings: Mehr als nur Mausklicks und Lieferungen an die Tür
6 Top Highlights des Checkouts NG

Dezember 2023

Die EU-Whistleblower-Richtlinie und das Hinweisgeberschutzgesetz
7 Last Minute-Tipps für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft

November 2023

AI Trend Report
Barrierefreiheit in Webshops

Oktober 2023

B2B Trend Report
Studie "E-Commerce-Markt Deutschland 2023": Kleine Händler gewinnen dazu während große verlieren
Erkenntnisse: Österreichische Werbemarktstudie 2023

September 2023

Green Commerce Studie des Handelsverbandes und EY
Nachhaltigkeit im Handel: Sustainable Commerce Report
Gestaltung der Zahlungsauswahl im Checkout

August 2023

Die User State Machine von Digital Concepts
Der Start in den Onlinehandel: Ein kurzer Leitfaden
Zahlungsmethoden im Onlineshop: Vorlieben und Verhalten der Verbraucher
Warum lange Ladezeiten der Störfaktor Nr. 1 für erfolgreiche Conversions sind

Juli 2023

D2C-Studie DACH 2023: E-Mail beliebtester Kommunikationskanal
Suchen und Finden: Produktsuche in Webshops
Ergebnisse des Handelsverband Shopping-Index 2023
Erkenntnisse aus dem E-Commerce Report 2022

Juni 2023

Effektive Strategien zur Steigerung der Nutzung Ihres B2B-Shops
Künstliche Intelligenz im E-Commerce
Tipps für den optimalen Check-out im Online-Shop

April 2023

Wie teste ich das Newsletter-Layout in mehreren Clients?
Trends im B2B-Commerce 2023
Social Media Crosspostings

Februar 2023

cXML PUNCHOUT - was und wie kurz erklärt

Januar 2023

Responsives Webdesign & moderne Webshops

Dezember 2022

Neun von zehn (89%) der Firmen finden online Kauf komplizierter als offline Kauf

September 2022

Entlasten Sie Ihren Vertrieb mit dem Vertretermodul von digital concepts

August 2022

Google Fonts und die IP Adresse - Mythen und Fakten
Änderungen/Neuerungen bei der Einbindung von Google Fonts

Juni 2022

Studie "Online Payment 2022"

Mai 2022

Änderungen bei Google Analytics
Digitalisierung im Business? Diese Vorteile bringt ein Onlineshop

April 2022

Warum Videos wichtig sind

Juni 2021

Änderung der Lieferschwellen in der EU - One-Stop-Shop Verfahren

Mai 2021

Umgang mit technisch notwendigen Cookies

April 2021

Wegweiser durch Förderungsdschungel

November 2020

Mehr potenzielle Kunden durch Social Logins erreichen

August 2020

Bessere Ladezeiten durch Bilder im WebP-Format

April 2020

Die Shop-App von digital concepts
Cookies und warum sie gebraucht werden

März 2020

2-Faktor-Authentifizierung bei digital concepts
SEO-Basics

Februar 2020

Rückblick 2019 (Teil 3)
Rückblick 2019 (Teil 2)
Rückblick: Was hat sich 2019 bei digital concepts getan? (Teil 1)

November 2019

Cookie Consent Controller

Mai 2019

Die richtige Content-Strategie für den Onlineshop

April 2019

Versionsverwaltung im Shopsystem: Bei digital concepts kein Problem

März 2019

Kundenbewertungen: Warum sie nicht unterschätzt werden sollten

Juni 2018

DSGVO - Die 5 wichtigsten Punkte für Ihren Webauftritt

September 2017

Die Datenschutz-Grundverordnung - Viel Neues ab 2018

Juli 2017

Bessere Onlineshops durch Analyse von Mausbewegungen und Klicks

April 2017

Bilder sagen mehr als Tausend Worte - Warum Bilder im Webshop wichtig sind!

März 2017

Omnichannel - Die Verschränkung von Online- und stationärem Handel

Januar 2017

Ende für SHA-1 Zertifikate

Dezember 2016

Unerwartete Überlastungen des Webshops - Lösungsansätze

November 2016

Amazon Marketplace vs. Eigener Shop

Oktober 2016

Kundenloyalität (Teil 3)

September 2016

Kundenbindung (Teil 2)

August 2016

Kundenbindung vs Kundenzufriedenheit vs Kundenloyalität (Teil 1)

Juli 2016

Responsive Design vs. Mobile Website - Was ist Besser für SEO?
Was Gütesiegel im E-Commerce bringen

Juni 2016

Alternative Streitbeilegung - Informationspflichten ab 2016

Mai 2016

Wie man richtig testet - Eine Checkliste für Webshops
Hochkarätiges E-Commerce-Treffen
Webshop im B2B Bereich - hier schlummert enormes Potenzial
Was bedeutet „Responsive Design“
Die wichtigsten E-Commerce-Trends 2016
Ist Ihre Webseite schon barrierefrei?
Wertvolle Tipps, wie Sie im Web erfolgreicher werden
Der Einfluss von Ladezeiten
7 SEO Tipps für Ihren Webshop
Was bedeutet Google Analytics?
Google+ Pro und Contra
Ist Ihre Webseite für Smartphones & Tablets optimiert?
JSON mit Postgres
DNS Einträge

April 2016

Blog

Themen

Evolution des Online-Shoppings: Mehr als nur Mausklicks und Lieferungen an die Tür

In der Welt des Online-Handels hat sich viel getan – weit über den simplen Mausklick hinaus. Große Plattformen und kleine Webshops bieten nicht nur Produkte, sondern auch eine Vielzahl von digitalen Services, die das Einkaufserlebnis revolutionieren. Eine aktuelle repräsentative Befragung unter 503 Handelsunternehmen in Deutschland im Auftrag des Digitalverbands Bitkom hat einige faszinierende Einblicke geliefert.


Information und Schnelligkeit als Schlüssel zum Erfolg

Der Fokus liegt für viele Online-Händler auf Information und schneller Lieferung. Erstaunliche 79 Prozent der deutschen Online-Händler bieten Newsletter an, während zusätzliche 14 Prozent dies in Betracht ziehen. Online-Prospekte sind bereits bei 72 Prozent verfügbar, während 19 Prozent planen oder darüber diskutieren. Beeindruckende 68 Prozent ermöglichen Same-Day-Delivery, wobei weitere 17 Prozent darüber nachdenken, dies zukünftig anzubieten.

Bianka Kokott, Referentin Digitale Transformation beim Bitkom, betont: „Kundinnen und Kunden schätzen am Online-Handel insbesondere den Komfort rund um Auswahl, Preisvergleiche und Lieferung an die Tür. Online-Händler haben das erkannt und bauen entsprechende Services aus.“


Die Verschmelzung von Online und Offline

Die Grenzen zwischen dem Einkauf im Laden und im Netz verschwimmen zunehmend durch digitale Technologien. Video- oder Chat-Beratung bieten bereits mehr als die Hälfte der Online-Händler an (53 Prozent), während 27 Prozent dies in Planung oder Diskussion haben. Loyalitätsprogramme finden sich bei der Hälfte der Online-Händler, und 24 Prozent planen oder diskutieren solche Programme. Kontakt via Messenger-Apps wie WhatsApp oder Threema ist bei 40 Prozent möglich, während 27 Prozent darüber nachdenken.


Personalisierte Angebote und Intelligente Beratung

Ein Viertel der Online-Händler bietet individuell zugeschnittene Sonderangebote auf Basis von Suchanfragen oder letzten Käufen an, während 20 Prozent dies planen oder diskutieren. Intelligente Beratung zu Größen und Stil ist bei 20 Prozent bereits Realität, während 24 Prozent dies in Erwägung ziehen. Chat-Bots setzen 12 Prozent der Online-Händler ein, und erstaunliche 30 Prozent diskutieren oder planen deren Einsatz.

Bianka Kokott merkt an: „Chat-Bots werden heute bereits erfolgreich im Kundenservice eingesetzt, jedoch hauptsächlich für standardmäßige Anfragen. Insbesondere durch die derzeitigen Entwicklungen im Bereich Künstliche Intelligenz werden Chat-Bots in Zukunft auch bei sehr viel komplexeren Anfragen helfen und so den persönlichen Kundenservice im Online-Handel noch besser ergänzen können.“


Neue Horizonte: Live-Stream-Shopping und Voice Commerce

Obwohl Live-Stream-Shopping und Voice Commerce noch Nischen darstellen, sind sie auf dem Vormarsch. Nur 7 Prozent der Online-Händler bieten derzeit Live-Stream-Shopping an, aber interessanterweise denken 10 Prozent darüber nach, diese Events einzuführen. Voice Commerce, also die Bestellung per digitalem Sprachassistenten, ist derzeit bei 5 Prozent der Online-Händler verfügbar, wird aber bei jedem fünften (20 Prozent) diskutiert oder geplant.


Fazit

In einer Welt, in der der E-Commerce ständig in Bewegung ist, können wir gespannt darauf sein, wie diese digitalen Innovationen das Online-Shopping in der Zukunft weiter formen werden. Der Kundennutzen steht dabei im Mittelpunkt, und diejenigen Händler, die sich anpassen und auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen, werden zweifellos an der Spitze des Spiels bleiben.


Quelle

Hinweis zur Methodik: Grundlage der Angaben ist eine Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverband Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden 503 Unternehmen aus Groß-, Einzel- und Kraftfahrzeughandel ab 10 Beschäftigten in Deutschland telefonisch befragt, darunter 450 Unternehmen mit Online-Handel. Die Befragung fand im Zeitraum von KW 25 bis KW 33 2023 statt. Die Gesamtumfrage ist repräsentativ. Die Fragestellung lautete: „Und welche Services bieten Sie Ihren Kunden im Online-Handel an? Bitte sagen Sie mir jeweils für die folgenden Services, welche davon Sie bereits einsetzen bzw. ob Sie deren Einsatz planen oder diskutieren oder dieser Service kein Thema für Sie ist.“

Bitkom-Research (bitkom-research.de/news/digitale-newsletter-und-prospekte-werden-im-online-handel-zum-standard)


Newsletter Anmeldung

Zum digital concepts Newsletter anmelden und Informationen rund um die Themen Softwareentwicklung und Online Shops erhalten.


nach oben

FIRMA

digital concepts
Novak Winkler OG
Landstraße 68/5. Stock
4020 Linz
AUSTRIA

+43 732 9971170
service@digital-concepts.com

DIGITAL CONCEPTS

Wir sind die Profis für individuell angepasste Shopsysteme und E-Commerce Lösungen mit allen aktuellen Features, die Sie für Kunden im B2B- oder im B2C-Bereich benötigen.

© 2022 by digital concepts - Die E-Commerce Lösung.  |  "Wir machen unsere Kunden beim Verkauf im Web erfolgreich!"