Beiträge

September 2017

Die Datenschutz-Grundverordnung - Viel Neues ab 2018

April 2017

Bilder sagen mehr als Tausend Worte - Warum Bilder im Webshop wichtig sind!

März 2017

Omnichannel - Die Verschränkung von Online- und stationärem Handel

Januar 2017

Ende für SHA-1 Zertifikate

Dezember 2016

Unerwartete Überlastungen des Webshops - Lösungsansätze

November 2016

Amazon Marketplace vs. Eigener Shop

Oktober 2016

Kundenloyalität (Teil 3)

September 2016

Kundenbindung (Teil 2)

August 2016

Kundenbindung vs Kundenzufriedenheit vs Kundenloyalität (Teil 1)

Juli 2016

Responsive Design vs. Mobile Website - Was ist Besser für SEO?
Was Gütesiegel im E-Commerce bringen

Juni 2016

Alternative Streitbeilegung - Informationspflichten ab 2016

Mai 2016

Wie man richtig testet - Eine Checkliste für Webshops
Hochkarätiges E-Commerce-Treffen
Webshop im B2B Bereich - hier schlummert enormes Potenzial
Was bedeutet „Responsive Design“
Die wichtigsten E-Commerce-Trends 2016
Ist Ihre Webseite schon barrierefrei?
Wertvolle Tipps, wie Sie im Web erfolgreicher werden
Der Einfluss von Ladezeiten
7 SEO Tipps für Ihren Webshop
Was bedeutet Google Analytics?
Google+ Pro und Contra
Ist Ihre Webseite für Smartphones & Tablets optimiert?
Bessere Shops durch Analyse von Mausbewegungen und Klicks
JSON mit Postgres
DNS Einträge

Ist Ihre Webseite schon barrierefrei?

Das Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz tritt ab 2016 im vollen Umfang in Kraft. Diese Vorgabe gilt auch für die Websites von Unternehmen und Organisationen. Menschen mit Behinderungen sind ein Teil unserer Gesellschaft und statistisch gesehen überdurchschnittlich häufig im Internet. Sie sind deshalb auf spezielle Aufbereitung der Webangebote angewiesen. Eine barrierefreie Website zeigt Kompetenz in Kommunikation und Technik und sie signalisiert, dass Kunden ernst genommen werden.


Barrierefrei heißt nicht teuer!

Früher war es technisch aufwändig, gute behindertenfreundliche Websites zu gestalten, da die technischen Beschränkungen keine andere Lösung zuließen. Heute trifft dies nicht mehr zu, da ein einfacheres System zur Verfügung steht. Einfacher heißt, dass Layout, Funktionalität und Inhalt getrennt sind und sozusagen nach einem Baukastensystem mit ähnlichen Modulen entwickelt werden. Die Programmierung erfolgt nach den offiziellen "Webstandards" des "WorldWideWeb Consortiums", das einheitliche Richtlinien für das Internet schafft. Google erkennt die Inhalte barrierefrei nach Webstandards aufgebauter Seiten leichter als andere. Somit schaffen Sie sich entsprechend bessere Platzierungen von Suchbegriffen, mit denen Ihre Seite gelistet wird.


Was soll eine barrierefreie Website enthalten?

  • Zwischenüberschriften, Absätze, Auflistungen, etc. in fehlerfreiem HTML.
  • Klare Trennung von Inhalt, Funktion und Layout durch semantische Programmierung und richtige Nutzung der CSS-Technologie.
  • Ausreichend große Schrift, Schriftgröße und eventuelle Kontrast
  • Rücksichtnahme bei der farblichen- und inhaltlichen Gestaltung auf farbenblinde Menschen (z.B. keine rote Navigationsbeschriftung auf grünem Hintergrund)
  • Keine Flash oder ähnlich grafische Animationen verwenden
  • Fotos für sehbehinderten Besucher mit Alternativtexten beschreiben
  • Formulare für die Kontaktaufnahme blindgerecht gestalten. 

Es kommt nicht darauf an, sofort ALLE Richtlinien und Anforderungen zu 100% umzusetzen. Sondern jetzt damit zu beginnen und bei jedem Projekt zunehmend mehr davon zu berücksichtigen.

Die in den letzten Jahren von digital-concepts hergestellten Webseiten, entsprechen immer mehr diesen Anforderungen. Deshalb versuchen wir auch bei unseren Kunden im Rahmen der Projekte das Bewusstsein für dieses Thema zu fördern.


Newsletter Anmeldung

Zum digital concepts Newsletter anmelden und Informationen rund um die Themen Softwareentwicklung und Online Shops erhalten.

Bitte füllen sie dieses Feld aus.
Bitte füllen sie dieses Feld aus.


* Pflichtfeld

FIRMA

digital concepts
Novak Winkler OG
Landstraße 68/5. Stock
4020 Linz
AUSTRIA

+43 732 9971170
service@digital-concepts.com

DIGITAL CONCEPTS

Wir sind die Profis für individuell angepasste Shopsysteme und E-Commerce Lösungen mit allen aktuellen Features, die Sie für Kunden im B2B- oder im B2C-Bereich benötigen.

© 2016 by digital concepts - Die E-Commerce Lösung.  |  "Wir machen unsere Kunden beim Verkauf im Web erfolgreich!"